BACKHUS LTC Mix: Mischaggregat für Gärreste

Vollautomatisierter Prozess für die Gärrestaufbereitung innerhalb geschlossener Systeme

Die innerhalb einer Vergärungsanlage entstandenen Gärreste aerob nachzubehandeln ist oftmals ein schwieriges Unterfangen – zu verklumpt ist die Struktur und zu hoch der Wassergehalt. Der BACKHUS LTC Mix ist ein speziell entwickeltes Mischaggregat für Gärreste, mit dem Sie rottefähiges Substrat für die weitergehende Behandlung und Feinaufbereitung erzeugen.

Der BACKHUS LTC Mix lockert das vorhandene Material auf und vermischt es zugleich mit Strukturmaterial. Er kann in fast allen Anlagen mit Rottetunnel eingesetzt werden und garantiert Ihnen besten Kompost als vermarktungsfähiges Endprodukt!

Einsatzbereich

  • Geschlossene Systeme
  • Anlagen mit Rottetunnel

Fakten

  • Emissionsarm durch Einsatz innerhalb geschlossener Systeme
  • Vollautomatisiert
  • Material wird aufgelockert, nicht verdichtet
  • Vermischung von Gärrest und Strukturmaterial
  • Erzeugung eines rottefähigen Substrats

Technische Daten

Rotordurchmesser: 1,4 m

Rotorbreite: gesamt 4 m

Maschinen-Länge: 5,5 m

Maschinen-Breite: 3,9 m

Maschinen-Höhe: 4 m

Materialhöhe: 1,8 m

Bodenfreiheit max.: 20 ± 50 mm

MIETEN- & ZEILENUMSETZER

Einsatzbereich / Fakten

Einsatzbereich

  • Geschlossene Systeme
  • Anlagen mit Rottetunnel

Fakten

  • Emissionsarm durch Einsatz innerhalb geschlossener Systeme
  • Vollautomatisiert
  • Material wird aufgelockert, nicht verdichtet
  • Vermischung von Gärrest und Strukturmaterial
  • Erzeugung eines rottefähigen Substrats
Technische Daten / Download

Technische Daten

Rotordurchmesser: 1,4 m

Rotorbreite: gesamt 4 m

Maschinen-Länge: 5,5 m

Maschinen-Breite: 3,9 m

Maschinen-Höhe: 4 m

Materialhöhe: 1,8 m

Bodenfreiheit max.: 20 ± 50 mm

MIETEN- & ZEILENUMSETZER

Menü